Jigoku

Bis zur Unkenntlichkeit, und noch viel weiter...
Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 05:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Fallout Reihe
BeitragVerfasst: 20.01.2014, 20:01 
Offline
Regenbogenpony
Regenbogenpony
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 21:25
Beiträge: 1931
Wohnort: zu weit weg
Geschlecht: männlich
War never changes...


So hieß es schon am Anfang des ersten Fallout Teils. Ich habe vor kurzen die beiden ersten Teile kostenlos besorgen können, zwar auf englisch aber mit einmal austauschen der Textfiles der dt. Version ist alles nun in Butter ;pfeif;

Angefangen hats bei mir, als ich den 3ten auf der PS3 von meinen Schwiepa gesehen habe und es hat mich sofort mitgerissen. Kurze Zeit später habe ich es mir elbst geholt und den Nachfolger New Vegas auch. Ich liebe es ;herz;

Könnt ihr es auch kaum erwarten das Fallout 4 herauskommt? Was sind eure schönsten Momente aus dem Spiel? Was hat euch weniger gut gefallen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 20.01.2014, 20:01 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Fallout Reihe
BeitragVerfasst: 20.01.2014, 20:19 
Offline
Forumsfuchs
Forumsfuchs
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 12:28
Beiträge: 2289
Oh ja die Fallout Reihe ist sehr sehr toll. Und die früheren Teile sind es immer noch wert mal aus dem Spieleregal gekramt zu werden und gespielt zu werden. ;freu;

Ich persönlich bevorzuge Teil 1 und 2 und daneben New Vegas. Fallout 3 war auch sehr toll aber New Vegas hat vieles besser gemacht.

In der Grüchteküche soweit ich es mitbekommen habe ist schon länger bekannt das Fallout 4 in der mache ist. Warscheinlich kommt es aber eher wieder von Bethesda Softworks und "leider" nicht von Obisdian Games die, die hinter New Vegas standen.

Zudem ist um die Gerüchte versehentlich anzuheizen auf Twitter ein Bild aufgetaucht wo ein Synchronsprecher getwitter hat auf dem einige Zeilen zu sehen sind worunter auch eben markantes "War... War never changes" zu lesen war. ;trink;


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Fallout Reihe
BeitragVerfasst: 21.01.2014, 21:08 
Offline
Regenbogenpony
Regenbogenpony
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 21:25
Beiträge: 1931
Wohnort: zu weit weg
Geschlecht: männlich
Ja New Vegas war schon klasse, dabei fällt mir ein ich habs noch nicht zu Ende gespielt, mir fehlt die Schlacht am Hoverdamm , weil ich mich nicht entscheiden kann ob ich die RNK oder Ceasar untersützten soll ;T_T;

Ich hab gestern gesehen, dass die in der englischen Sprachausgabe ne Menge toller Schauspieler haben die die Rollen spreche, wie Michael Dorn oder René Auberjonois (beide aus Star Trek --> Worf + Odo) hingegen wird sich ja leider oftmals nicht so viel Mühe gegeben mit der Synchro. aber es ist besser geworden.

Ja da gabs auch noch ne andere Aufregung um eine Seite die Fallout 4 "angekündigt" hat. Der Verursacher hat sich da richtig Mühe gegeben und einen Morsecode laufen lassen, den man dann entschlüsselt hat in einen Buchstabenwirrwarr. Den wiederum haben die Leute dann in die richtige Reihenfolge gesetzt, die dann eine Botschaft beinhaltete und auf Fallout 4 schließen ließ. Ich such die Tage mal danach, der hat echt die leute zum Narren gehalten

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Fallout Reihe
BeitragVerfasst: 22.01.2014, 08:50 
Offline
Forumsfuchs
Forumsfuchs
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 12:28
Beiträge: 2289
Soweit ich mich erinner, hatte ich mich indirekt für keine der Seiten entschieden und hab beide übern Tisch gezogen. ;auslach;

Jep manchmal gibts echt Spiele die sind sozusagen Perlen der Synchronwelt. Leider gibts nicht so viele davon. ;hot;

Achja stimmt die Fake-Seite, nochmal davor gab es aber schonmal ne "richtige" Teaser Seite mit der Bethseda nen Spiel ankündigen wollte und aufgrund des etwas Düsteren Style haben viele sofort angenommen das es Fallout 4 ist, war es aber nicht. Indess kann ich mir aber auch nicht vorstellen das sie noch lange warten. Nach dem Erfolg von Fallout 3 und Fallout New Vegas ist es schlecht vorzustellen, das sie kein 4ten Teil machen würden. ;pfeif;


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Fallout Reihe
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 18:00 
Offline
Schnecke
Schnecke
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2014, 15:07
Beiträge: 2
Wohnort: am Arsch der Welt
Geschlecht: männlich
Fallout 1&2 waren göttlich... in teil 3 nervten die u-bahnen... ich mag am liebsten new vegas. Open world!! Hast das auch ne Story???XD ich hab am liebsten entdeckt und Waffen und so gesammelt

_________________
Der Auserwählte ist back in action... Matrix 2.0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Fallout Reihe
BeitragVerfasst: 24.01.2014, 18:12 
Offline
Forumsfuchs
Forumsfuchs
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 12:28
Beiträge: 2289
Auf dem Pc hab ich auch gern bei Fallout 3 & New Vegas gern mit den "Siedlungs-Mod's" eigene Unterschlüpfe gebaut. ;*-*; Aber jup das Sammeln ist toll in solchen Openworld-Spielen.Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Fallout Reihe
BeitragVerfasst: 25.01.2014, 20:02 
Offline
Regenbogenpony
Regenbogenpony
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 21:25
Beiträge: 1931
Wohnort: zu weit weg
Geschlecht: männlich
Ich bin auch gern durch das verstrahlte Ödland auf der Suche nach Beute gezogen und habe nebenbei Quests erledigt. Was ich bei New Vegas noch ne Ecke geiler fand, war der Harte Spielmodus, wo du Essen und Trinken musstest, sonst stirbt man irgendwann. Das habe ich dann beim nochmaligen Spielen von Fallout 3 vermisst. Auch das Craften aus dem ganzen Schrott zu nochmehr Waffen, etc war genial. Ich hoffe das die das gleich mit beim nächsten Teil einbauen.

Ich habe versucht mein Karmalevel beim ersten Mal spielen stets neutral zu halten, aber dann hat mein Gewissen dann doch gesiegt und ich war ein Heiliger im Ödland ;swt;

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Fallout Reihe
BeitragVerfasst: 25.01.2014, 20:33 
Offline
Forumsfuchs
Forumsfuchs
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 12:28
Beiträge: 2289
Oh ja das Essen und Trinken, für mich ein MUSS in jedem Spiel, jedenfalls Rollenspiele. ;anfeuer; Als es Beispiel bei Skyrim welche gab, war es nen sofort-installier-mod. ;lach;

Es bringt nicht nur eine Sache mehr um die man sich kümmern kann/muss sondern auch ein Mittel um Geld auszugeben, das in den meisten Spielen ja meist unbedacht behandelt wird,
weil man sowieso so viel davon rumliegen hat das man nicht mal weiß wie man die Geldberge ausgeben kann. ;hot;


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

TES - The Elder Scroll Reihe
Forum: Games
Autor: Dark Anno
Antworten: 5

Tags

Englisch, Games, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, NES, Filme, Serien, Games

Impressum | Datenschutz